Wie werden Werte zu Verhalten?

innere Werte

Wer kennt das nicht: Wohlformulierte Leitbilder, die in Hochglanz gedruckt und verteilt werden, enden wirkungslos als “Leid-Bilder”.

Deshalb müssen Führungskräfte und Unternehmen, die mit Werten wie Vertrauen, Kundenorientierung, Feedbackkultur oder Agilität werteorientiert führen wollen, klären, wie sie den Übergang vom Wert zum Verhalten schaffen. Denn Peter Drucker hat mit seiner Aussage “Culture eats Strategy for Breakfast” Recht: Die weichen Faktoren sind am Ende die strategieprägenden starken Elemente. 

In diesem Workshop lernst Du eine Methode kennen, die das Commitment der Mitarbeitenden signifikant ändern kann und gleichzeitig auch den Kundennutzen mit erhöht.

Play Video