Lean Change Management

lean-change-cycle-300x200

Ganz gleich, ob es um bessere Kundenorientierung, mehr Innovationskraft oder stärkere Nutzung der Digitalisierung geht: Jede Anpassung der eigenen Leistungen und Arbeitsweisen benötigt auch eine entsprechende Veränderung der Organisation, mit der diese Ziele erreicht werden können.

“Change” ist deshalb schon lange das “neue Normal”.

Gleichzeitig scheitern viele Changeprozesse – oder verursachen zumindest grossen Stress in der Organisation.

Peter Zurkirchen stellt in diesem Beitrag den Ansatz des Lean Change Managements vor, einer leichtgewichtigen und adaptiven Vorgehensweise, welche die Stärken agiler Prinzipien für Change Prozesse nutzbar macht.